Räumlichkeiten

Die unterirdisch angelegte Raumschießanlage ist für alle Kurzwaffenkaliber und für das Schießen auf Distanzen von 5 bis 25 Metern bis 3500 Joule zugelassen. Als eine der modernsten Anlagen Deutschlands verfügt sie über eine Drehscheiben-, Duell und Pepper-Popper, also Stahlscheiben-Anlage. Beide Anlagen sind elektronisch bzw. pneumatisch gesteuert.

 

Unsere Waffen und Munitionsausgabe

Diese Anlage wird unter anderem vom Club Deutscher Schützen e.V. genutzt. Auch ein Hauseigener Verein ist vorhanden, die Rhein-Neckar Schützen e.V., sowie als eines der Schießleistungszentren der D.S.U.e.V.

Auf dieser Anlage werden bereits seit 1994 sowohl Landes- als auch Deutsche Meisterschaften im Kurzwaffenschießen ausgetragen, so z.B. die Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und Bayern.

Ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit gutbürgerlicher Bewirtung steht den Schützen zur Verfügung. Damit ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Durch Sicherheitsglasscheiben können die Gäste die aktiven Schützen beim Training beobachten.

In unserer gemütlichen Gaststätte kann man sich nach dem Sport entsprechend stärken.
Durch zwei große Fenster kann der Schießbetrieb beobachtet werden.
Wie bieten Ihnen hausgemachte Speisen moderaten Preisen und auch verdursten muss man nicht. Bitte beachten Sie aber, dass nach dem Genuss von Alkohol nicht mehr geschossen werden darf!